OTTL CONTAINER
Tel.: 08131 - 335433
Verkauf, Vermietung, Transport und Lagerung von Containern

Containerheizung

containerheizung-bild-1

Was Sie über Containerheizungen wissen sollten

 

Mobile Container werden immer beliebter. Sie werden fest oder übergangsweise aufgestellt und ersetzen so Wohnraum oder Sanitäreinrichtungen. Ob als komfortable Toilettenlösung für Veranstaltungen oder als Aufenthaltsraum für Arbeiter auf Baustellen - die cleveren Raumlösungen sind schnell aufgebaut und kosten wenig. Doch wie verhält es sich mit dem Raumklima, wenn die Tage kühler werden? In folgendem Ratgeber informieren wie Sie zum Thema "Containerheizung" umfassend.

 

Sollten Sie darüber hinaus Fragen haben, sprechen Sie uns an. Als Fachmann für Container beraten wir Sie gern.

 

call toa ction button

 

 

 

Welche Anforderungen muss eine Containerheizung mitbringen?

 

Eine festverbaute Heizung in einem Haus aus Stein, ist mit einer Containerheizung nicht zu vergleichen. In einem richtigen Haus sind in der Regel Rohrleitung installiert. Diese verbinden alle Heizkörper im Gebäude miteinander und münden in einem Heizkessel. Dieser gibt heißes Wasser ab, das mittels Pumpe und Druck in die Rohrleitungen transportiert wird. Von dort gelangt das Wasser in die Heizkörper. Letztere strahlen Wärme in den einzelnen Räumen aus.

Eine komplizierte und aufwendige Konstruktion, die für Wohncontainer nicht umsetzbar ist, weil die meisten Container nur vorübergehend aufgestellt werden. Zudem zeichnen sich Container über eine kompakte Bauweise aus, die dazu führt, dass jeder Zentimeter Stellfläche wertvoll ist. Eine komplexe Heizungskonstruktion nimmt da viel Platz in Anspruch.

So sind flexiblere Klimalösungen gefragt. Deshalb werden die meisten Container mit Elektroheizungen ausgestattet, die mit Strom funktionieren. Hierbei hat man die Qual der Wahl. So kann man zwischen Wohncontainern wählen, die über fest verbaute Elektroheizungen verfügen und welche mit dem bereits im Container eingebauten Stromnetz verbunden sind. Man kann Container aber auch mit separaten Standheizungen ausstatten, die man im Raum aufstellen kann und die man an eine Steckdose anschließt, welche man in jedem Container vorfinden.

Containerheizungen müssen wichtige Kriterien erfüllen. So muss eine Containerheizung nicht nur über eine platzsparende Bauweise verfügen. Auch eine einfache Bedienbarkeit, Sicherheit sowie minimaler Installationsaufwand müssen beim Bau eines Containers mit Containerheizer berücksichtigt werden. Die meisten Hersteller achten zudem darauf, dass Heizungen für und in Containern energieeffizient arbeiten und geringe Verbrauchskosten verursachen. Für Letzteres werden gern Infrarotheizungen verbaut.

 

Wo Containerheizungen verwendet werden

 

Containerheizungen werden vorwiegend in Containern verwendet, wo sich Menschen aufhalten. Das können Wohncontainer sein aber auch Bürocontainer oder Schulcontainer. Unabdinglich sind Containerheizungen in Sanitär- und Duschcontainer. Die Innentemperatur dort muss in Deutschland während des Betriebs dauerhaft mindestens 18 °C betragen, was vor allem im Winter wichtig ist, wenn der Temperatur unter 0 °C liegt. Aber auch in Baucontainern kann auf die Containerheizung nicht verzichtet werden. 

Doch Elektroheizungen werden auch in Containern eingesetzt, wo Güter bei einer Mindesttemperatur gelagert werden müssen. Das gilt vor allem für Chemikalien oder Arzneimitteln. Um keine Frostschäden zu riskieren, sind Containerheizer optimale Helfer. Für Lagercontainer werden aber spezielle Heizmodelle angeboten. Neben Containerheizer kommen hier oft auch Heizmäntel und Heizmatten zum Einsatz.

 

buerocontainer bild 2

 

Vor- und Nachteile einer Containerheizung

 

Folgend haben wir Ihnen noch einmal die wichtigsten Vorteile einer Containerheizung aufgelistet, die durch Strom betrieben wird. Gern beraten wir Sie ausführlicher über die Möglichkeiten und Vorteile von Containerheizer. Sprechen Sie uns hierfür gern an.

Vorteile:

  • geringer Anschaffungspreis
  • verhindert, dass Feuchtigkeit im Container entsteht
  • einfach Montage 
  • teilweise flexibler Aufstellort bei mobilen Containerheizern
  • ein Abgassystem wird nicht benötigt
  • ein Heizkessel mit Warmwasser wird nicht benötigt
  • keine Rohrleitungen werden benötigt
  • einfach und sichere Bedienbarkeit
  • platzsparend

Nachteile:

Auch wenn die Vorteile überwiegen, sollten Sie sich darüber bewusst sein, dass E-Heizungen über eine niedrige Energieeffizienz verfügen. Im laufendem Betrieb sind elektrische Containerheizer sehr teuer, zumal auch der Strompreis in Deutschland steigt. Eine gute Alternative hierzu stellen daher Infrarotheizungen dar. Mit diesen sparen Sie gegenüber üblichen Heizstrahler oft 50 % der Energiekosten. Achten Sie daher beim Mieten oder beim Kauf von Containerlösungen, dass diese über Infrarot-Heizer verfügen.

 

call toa ction button

 

 

Infrarotheizungen für Container?

 

Das notwendige Beheizen von Containern ist vor allem während der Wintermonate wichtig. Doch der dauerhafte Betrieb verursacht einen hohen Stromverbrauch, da Container meist über keine gute Isolierung verfügen, weshalb die Wärme nicht lang im Inneren des Containers bleibt. Zudem erzeugen E-Heizungen gern mal Zugluft, sodass es lange dauert, bis sich Räume aufheizen. Infrarot-Containerheizungen stellen hier eine gute Alternative dar. 

Diese werden zwar auch mit Strom betrieben; Infrarotheizungen sorgen aber für Sofortwärme. Anders als bei der Konvektionsheizung muss bei einem Infrarotstrahler nicht erst die Luft erhitzt werden, was oft lange dauert. Die Infrarotheizer strahlen direkt den Körper an und sorgen sofort für ein angenehmes Raumklima. Das reduziert die Energiekosten enorm.

Weiterhin trocknen Infrarot-Containerheizungen nicht die Raumluft aus, weil diese keine Luftzirkulation erzeugen. Die Folge: eine gleichmäßige Erwärmung des kompletten Raums. Übrigens können Infrarotheizer mittels App und Bluetooth aktiviert und auch abgeschaltet werden.

 

Weitere Vorteile auf einem Blick

  • platzsparend
  • keine Brandgefahr
  • umweltfreundlich
  • hohe Kostenersparnis da effizienter arbeitend als herkömmlicher Container-Heizungen
  • einfache Bedienung
  • einfache Montage
  • sicher
 

Mehr Informationen zu Container-Heizungen

 

Sie benötigen mehr Informationen zu Container-Heizungen? Ottl-Container ist Fachmann für Container in unterschiedlichen Ausführungen. Wir vermieten und verkaufen moderne Wohncontainer und Sanitärcontainer mit individueller Ausstattung. Dazu gehört natürlich auch die Containerheizung. Sprechen Sie uns gern an, wenn Sie sich für dieses Thema "Containerheizer" genauer interessieren. Wir beraten Sie gern und umfassend.

 

call toa ction button

 

 

Bildquellen:

© alexlmx – stock.adobe.com
© Mirshod – stock.adobe.com

 

Ihr Kontakt zu uns

Telefon: 08131 - 33 54 33
Telefax: 08131 - 27 71 30

Werner Ottl
Container-Service
Torstrasse 23
D-85241 Hebertshausen
bei München

info@ottl-container.de

Anfahrt - So finden Sie zu uns

Unsere Leistungen im Überblick

Verkauf, Vermietung, Transport und Lagerung von Containern aller Art.

Wir verkaufen und vermieten Containerprodukte für Veranstaltungen sowie Kindergärten oder Schulen. Außerdem verkaufen und vermieten wir: Kühlcontainer, Wohncontainer, Bürocontainer, Sanitärcontainer, Containeranlagen, Messecontainer, WC-Container, Tiefkühlcontainer, Lagercontainer und Materialcontainer. Lieferung mit eigenen Kranfahrzeugen.

© 2018 Ottl Container Tel.: 08131 - 335433